Sonntag, 25 Aug 2019
You are here: Start News Spende DJ-Como 2019
05
Mar
2019
PDF Drucken

DJ-Como spendet 1000 Euro

1000 Euro hat jetzt Claudio Cuomo, auch bekannt als „DJ Como“, an den Heidi Förderverein für krebskranke Kinder Wolfsburg gespendet. Anlässlich seines 50. Geburtstags, den der selbstständige Industrieberater mit vielen Freunden im Restaurant „Lido“ am Hallenbad gefeiert hat, hatte der Jubilar auf Geschenke verzichtet und stattdessen um eine Geldspende für den Förderverein gebeten.    ....

„Viele Menschen haben bestimmt schon ihre Erfahrungen mit Krebs in der Familie oder in der nahen Bekanntschaft gemacht. Für Kinder muss es besonders schlimm sein“, sagt Cuomo und fügt hinzu: „Ich habe in der Zeitung davon gelesen, wie toll der Verein Heidi die Kinder, aber auch deren Geschwister und Familien unterstützt. Da wollte ich auch helfen.“

Heidi-Vorsitzende Gudrun Albertz wird das Geld für die Familienhilfe verwenden – hier werden vor allem Familien aufgefangen, die in finanzielle Notlage geraten sind, sei es durch die Übernahme von Fahrt- oder Telefonkosten. Es werden aber auch Familienkurzen bezuschusst und Aktionen, die den Lebensmut fördern sollen, unterstützt. So wie jüngst im Oktober als der Heidi-Förderverein in Zusammenarbeit mit dem VFL-Fanclub La Familia zur gemeinsamen Mal-Aktion in den Nordkurvensaal der VW-Arena eingeladen hatte. „Wir unterstützen derzeit mehr als 20 Familien, meist dauert die Betreuung etwa fünf Jahre“, erzählt Albertz.
Der Verein ist auf Spenden angewiesen, um seine zahlreichen Ziele, wie beispielsweise die Unterstützung der Kinderkrebsstation im Klinkum, den Ankauf zusätzlicher Geräte für die Behandlung krebskranker Kinder und ihrer Familien und die  Unterstützung zu Forschungsvorhaben zur Bekämpfung von Krebserkrankungen im Kindesalter, zu gewährleisten.